Winterberg eröffnet die Bike-Saison

Runter von den Skiern und rauf aufs Bike – der Trailpark Winterberg eröffnet offiziell wieder am 01. Mai 2019. Das Streckennetz umfasst ganze 40 Kilometer, 20 Kilometer davon bilden die Trails von leicht bis schwer. Von gemütlicher Familientour bis hin zur anspruchsvollen Sportroute findet im Trailpark Winterberg jeder seine passende Strecke.

Kennzeichnung der Schwierigkeitsgrade

Die Schwierigkeitsgrade der jeweiligen Strecken werden mittels farbiger Beschilderungen gekennzeichnet, ähnlich wie bei den Skipisten. Der grün ausgeschilderte Rund-Trail um den Trailpark und durch das Skiliftkarussell eignet sich vor allem für Familientouren. Blau steht für einen einfachen Trail, der sich für Anfänger und unerfahrene Mountainbiker anbietet. Rot beschildert sind die Trails für Fortgeschrittene und eine schwarze Beschilderung haben die Strecken, die den Profis eine gehobene Fahrtechnik abverlangen.

Familien im Fokus

Portalschilder sollen demnächst überarbeitet werden und entspanntere Touren – gerade für Familien – möglich machen. Die Familienrunde „Family First“ soll zudem weiter ausgebaut werden.

Alle weiteren Infos hier

Bildnachweis: © gorillaimages / Shutterstock.com